Startseite > Spenden und Legate

Spenden, Legate und Erbschaften

Die Einsatztätigkeit der ARS richtet sich nach den Rotkreuz-Grundsätzen:

«Die ARS bezweckt, in Not geratenen und hilfsbedürftigen Menschen zu helfen – ohne Ansehen der Person, der finanziellen Leistungsfähigkeit, der sozialen Stellung, der Nationalität, des Glaubens oder der politischen Überzeugung. Die ARS hilft überall dort, wo durch den Einsatz ihrer Mittel Leben und Gesundheit von Mitmenschen erhalten, geschont oder geschützt werden können».

Die Finanzierung der ARS erfolgt über Beiträge öffentlicher Institutionen wie Gemeinden und Kantone, Beiträge an die Betriebskosten durch die Stiftungsorganisationen, direkte Verrechnungen von Einsätzen sowie freiwilligen Spenden, Erbschaften oder Legate.

Dank optimaler Ausrüstung in Rettungs- und Medizinaltechnik erreicht die ARS die maximale Sicherheit für die Rettungsteams sowie die bestmögliche Hilfe für die Patienten. Dies alles ist nur möglich durch ständige Einsatzbereitschaft, höchste Präzision und Zuverlässigkeit aller Retterinnen und Retter.

Ihre Solidarität und Ihr freiwilliger Beitrag helfen mit, die Zukunft der ARS zu sichern. Als Privatperson, als Firma, als Verein können Sie die wichtige Aufgabe der Alpinen Rettung Schweiz mit einem Geldbetrag sinnvoll unterstützen. Jede Spende ist willkommen!

Spendenkonto

UBS AG
Alpine Rettung Schweiz
Rega-Center, 8058 Zürich-Flughafen

Clearing 230
IBAN CH10 0023 0230 4656 8501 F
BIC UBSWCHZH80A

 

oder auf unser Postcheckkonto
60-690083-3

IBAN CH91 0900 0000 6069 0083 3

PRODUCED BY NEWIMPACT  |  Disclaimer
Logo REGA Schweiz Logo SAC Schweiz