ALPINFORUM INNSBRUCK 2019

08.10.2019

Samstag, 09./10. November 2019, Messe Innsbruck

Das Alpinforum diskutiert
Das Alpinforum ist die offizielle Diskussions-Plattform des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit. Mit «Recht auf Risiko – Recht auf Rettung», dem ersten Programmpunkt des Alpinforums 2019, startet die erlesene Experten-Runde am 9. November u.a. mit Alexander Huber ab 9 Uhr meinungsstark in das alpine Wochenende in Innsbruck.

Programm-und-Referenten

Sicher, kompetent und kostenfrei!
Die Workshops der Alpinmesse Innsbruck 2019 In sieben Kategorien bietet die Alpinmesse Innsbruck im Jahr 2019 mehr als zwanzig kostenfreie Workshops mit alpinem Bezug an: Essentielle Themen wie «das Bergwetter», «der Lawinenlagebericht» und «Notruf im Gebirge» werden von Experten vorgestellt und analysiert.
Mit dem Ziel, das Verantwortungs-und Risikobewusstsein unter Bergsportlern zu schärfen sowie Fachwissen auf aktuellem Niveau praxisnah weiterzugeben, stellt das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit jedes Jahr ein kostenloses Workshop-Programm auf die Beine. Die Vermittlung von Basiswissen steht ebenso im Fokus wie neue Inhalte, die sich mit spezifischen Themen befassen. Der Workshop «Standplatzbau & Kameradenrettung im Eis» zählt daher ebenso zum Repertoire wie das Thema «Taktische Alpinmedizin für jedermann».

Workshop-Programm

Bergretter