Geglückte Rettung in 65 Metern Höhe

01.09.2017

In der Zentralschweiz steht in fast jeder Gemeinde ein Baukran. Doch was passiert, wenn der Kranführer ein medizinisches Problem hat und eine Bergung mittels einem Rettungshelikopter nicht möglich ist? Genau dieses Szenario hat die Alpine Rettung Schweiz in Engelberg geübt.

Mehr Informationen…

Bergretter Nr. 36

Jahresbericht 2016