Umgang mit der Lawinengefahr ist UNESCO-Kulturerbe

29.11.2018

Die Kandidatur «Umgang mit der Lawinengefahr» wurde am 29. November 2018 in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF hat das Dossier zusammen mit Partnern erarbeitet.

Medienmitteilung und Fotos zum Download

Neue Rega-Helikopter

75 Jahre Lawinenhunde