Sprachnavigation

Schriftgrösse ändern

Alpine Rettung Schweiz, zur Startseite

Brotkrumen-Navigation

Karussellsteuerung

Karussell

Left content

Fliesswasserrettung in der Ostschweiz neu organisiert

Personenrettungen aus Fliessgewässern gehören ähnlich den Personenrettungen bei Lawinenereignissen zur Königsdisziplin im Rettungswesen, weil jede Minute zählt. Nun wurde hierfür eine neue Organisation definiert.

Die Ostschweiz am 12. Oktober 2022
Die Kantonspolizei St. Gallen, die Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft (SLRG) Mittelrheintal und die Alpine Rettung Ostschweiz (ARO) haben gemeinsam die Koordination im Fall von Personenrettungen aus Fliessgewässern in den Ostschweizer Kantonen St. Gallen, Appenzell Innerrhoden sowie Appenzell Ausserrhoden neu aufgestellt. Die neue Lösung ist kostengünstig und verbessert die Effizienz im Rettungsprozess.

zum Artikel...