Sprachnavigation

Schriftgrösse ändern

Alpine Rettung Schweiz, zur Startseite

Brotkrumen-Navigation

Karussellsteuerung

Karussell

Alpine Rettung Bern (ARBE)

Left content

Die Alpine Rettung Bern ARBE (früher Kantonal Bernische Bergrettungskommission KBBK) umfasst nebst den Gebieten im Kanton Bern auch Teile der Kantone Solothurn, Aargau, Luzern sowie beider Basel.
Mitglieder des Vereins sind die SAC-Sektionen: SAC Blümlisalp, SAC Oberhasli, SAC Lauterbrunnen, SAC Kaiseregg, SAC Bern, SAC Altels, SAC Wildstrubel, SAC Oldenhorn, SAC Wildhorn, SAC Oberaargau, SAC Emmental, SAC Weissenstein, SAC Interlaken sowie der eigenständige Verein Grindelwald. Die ARBE zählt 16 Rettungsstationen.
 

regionalverein_arbe

Rettungsstationen

6.01 Thun | 6.02 Oberhasli | 6.04 Grindelwald | 6.05 Lauterbrunnen | 6.06 Interlaken | 6.07 Schwarzsee | 6.08 Kiental/Suld | 6.09 Kandersteg | 6.10 Adelboden | 6.11 Gstaad | 6.12 Zweisimmen | 6.13 Jura | 6.14 Erlenbach | 6.15 Lenk | 6.16 Emmental | 6.17 Solothurn

Die einzelnen Rettungsstationen sind auf der Karte und in der Liste verlinkt.
Klicken Sie in eine entsprechende Fläche oder auf eine Stationsnummer.

Right content

ARBE Aktuell

Jahresbericht 2021

Aus dem Vorwort des Präsidenten
Als Regionalverein der Alpinen Rettung Schweiz blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Einsatzzahlen blieben im Vergleich zum Vorjahr auf einem hohen Niveau. Gleichzeitig können wir bei etlichen gesamtschweizerischen Projekte partizipieren.

Mehr Informationen…
 

Karten

(klicken Sie ins Bild, um eine Vergrösserung zu erhalten)  

Öffentliches Archiv

Medienberichte, Jahresberichte und weitere Informationen älteren Datums.

Mehr Informationen