Das Publikationsorgan «Bergretter»

Die Alpine Rettung Schweiz gibt den «Bergretter» heraus. Mit diesem Magazin sollen Neuerungen kommuniziert, Informationen breit gestreut, Tendenzen abgebildet und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerfirmen und Organisationen aufgezeigt werden. Das Magazin, das zweimal jährlich in Deutsch, Französisch und Italienisch erscheint, ist auch eine Identifikationsplattform der alpinen Retterinnen und Retter.

Der «Bergretter» wird jeweils im Mai und Dezember an alle Mitglieder der Rettungsstationen sowie Partnerorganisationen per Post verschickt. Gleichzeitig steht das Magazin auch in elektronischer Form zur Verfügung.

Wenn Sie ein Exemplar der gedruckten Broschüre erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne auf unsere Verteilliste auf. Senden Sie uns ein Mail mit Ihrer Adresse.

Letzte Ausgabe

Bergretter Nr. 43, Dezember 2020

Die ARS organisiert die First Responder für den grössten Kanton
Seit Mitte Jahr sind im Kanton Graubünden einige sogenannte First Responder im Auftrag der ARS im Einsatz. Sie versorgen Notfallpatienten in abgelegenen Gebieten, bis die professionelle Rettung eintrifft. Im Auftrag des Kantons baut die ARS die First-Responder-Organisation auf, koordiniert und führt sie.

INHALT
First Responder | Corona | Luftrettung | Tourenportal | Personensuche | Hundewesen | Personelle Wechsel | Neu formierte Geschäftsleitung | Albert Mountain Award

download PDF

Archiv